Exkursion der drei EF-Kunstkurse in das Museum Ostwall im Dortmunder U

 

Am Mittwoch, den 06.06.2018, haben die drei EF-Kunstkurse von der 7.-10. Stunde die Dauerausstellung des Museum Ostwall im Dortmunder U besucht. Ausgestattet mit kleinen Aufgaben konnten die Schülerinnen und Schüler das Museum und die Ausstellung mit dem Thema „Fast wie im echten Leben“ erkunden. Dabei stand die Fragestellung „Was ist Kunst?“ im Fokus. Hier einige Eindrücke der SchülerInnen zum Museumsbesuch:

 

  • „Ich fand die Ausstellung sehr interessant, da sie sehr individuell war und man selbst integriert wurde. Außerdem hat man nach dieser Ausstellung meiner Meinung nach ein ganz anderes Bild von Kunst.“ – Johanna

 

  • „Ich fand spannend, dass es viele verschiedene Themen waren, die trotzdem etwas mit dem Titel der Ausstellung „Fast wie im echten Leben“ zu tun hatten. Außerdem habe ich einen Eindruck bekommen, was alles Kunst sein kann und wie verschieden diese auch ist. Manche Bilder haben mich auch an Situationen im Alltag erinnert.“ –  Nina

 

  • „Ich fand die Exkursion gut, da das Museum bzw. die Ausstellung meine klischeehaften Vorurteile der Kunst gebrochen hat und es viele verschiedene interaktive „Stationen“ gab, wo wir ein Teil der Kunst sein durften.“ – Amina

 

  • „Ich fand den gestrigen Kunstausflug gut, weil man sich inspirieren konnte und eine andere Sicht auf Kunst bekommen konnte. Vor allem hat es mir gezeigt, dass Kunst vielschichtig sein kann und verschiedenes ausdrücken kann. Auch die Museumsgestaltung und die Intention der Künstler hat mir gefallen.“ – Samuel

 

  • „Der Kunstausflug ins Dortmunder U hat mir vor Augen geführt, was alles Kunst ist. Am eindrucksvollsten fand ich den Raum mit dem Besteck auf dem Boden – so kann man verstehen was es bedeutet ausgeliefert zu sein.“ – Dana

 

  • „Die Ausstellung war sehr schön und interessant, man konnte sehen, dass es sehr unterschiedliche Auffassungen von Kunst gibt, nicht immer nur Bilder, sondern auch Skulpturen und sogar neuere Dinge mit Technik. Es war schön zu erfahren, wie verschiedene Menschen Kunst für sich ausdrücken.“ – Anna

 

  • „Ich denke, dass sich der Museumsbesuch schon gelohnt hat. Durch die verschiedenen Eindrücke/Kunstwerke konnte man die Denkweise von Künstlern/anderen Menschen erkennen und verstehen. Dabei war ebenfalls interessant, dass die Künstler verschiedene Themen angesprochen und auf sie aufmerksam gemacht haben. Die verschiedenen Materialien waren ebenfalls interessant, da diese zeigen, wie vielfältig die Kunst und die Welt ist. Außerdem gaben mir die Eindrücke eine gewisse Inspiration.“ – Louisa

 

Bericht von Bräuer, Goedert, Haak

Exkursion der drei EF-Kunstkurse in das Museum Ostwall im Dortmunder U