Namensgebung der Schule

Wissen Sie eigentlich, warum unsere Schule Reinoldus- und Schiller-Gymnasium heißt?

Keine andere Dortmunder Schule hat einen solchen Doppelnamen!

Der Grund in Kurzfassung

Ursprünglich gab es zwei Schulen: Ein Reinoldus- und ein Schiller-Gymnasium. Dies sollte sich allerdings 1986 ändern…

Die Schülerzahlen, die zu Beginn der 80er Jahre zunehmend geringer wurde, führten zunächst zu einer Kooperation in der Oberstufe zwischen dem Reinoldus-Gymnasium und dem in unmittelbarer Nachbarschaft gelegenen Schiller-Gymnasium. So wollte man den Schülern beider Schulen eine umfangreichere Kurswahl ermöglichen. Auf Betreiben der beiden Schulkonferenzen erfolgte am 1. August 1986 die Zusammenlegung der beiden traditionsreichen Gymnasien zu einer gemeinsamen Schule mit dem neuen und jetzt gültigen Namen “Reinoldus- und Schiller-Gymnasium”.

Mehr Details

Sie möchten mehr über die Geschichte unserer Schule erfahren? Dann bieten Ihnen die folgenden Schriftstücke einen vertieften Einblick: