Schulsozialpädagogik

Seit Februar 2010 gibt es zwei SchulsozialpädagogInnen an unserer Schule.

Sozialüädagogen (6)

Zu den Aufgaben des Schulsozialpädagogen gehören:

  • Einzelfallberatungen für LehrerInnen, SchülerInnen und Eltern (ggf. Vermittlung zu anderen Einrichtungen der Jugendhilfe),
  • Unterstützung der Lehrkräfte im Unterricht,
  • Planung und Durchführung von unterrichtsübergreifenden Projekten wie z.B.:Deeskalationstrainings, Antimobbingse-minare, Projekte zur Suchtprävention, Soziale Kompetenz-Trainings in verschiedenen Jahrgangsstufen,
  • Mitarbeit in der Nachmittagsbetreuung,
  • Planung und Durchführung von Elternforen zu aktuellen pädagogischen Fragen in Kooperation mit der Schulleitung,
  • Begleitung von Klassen- und Studienfahrten,
  • Durchführung von Arbeitsgemeinschaften im Nachmittags-bereich,
  • Teilnahme und Mitarbeit in der Ag § 78 und der Ag „Runder Tisch gegen Rechts“ als Vertreter der Schule.

Sie finden den Schulsozialpädagogen, Herrn Michael Wetekam, im Raum F 121.