Rudern

 Mehr als nur eine AG … ein toller Sport mit viel Spaß und Teamgeist

Das Reinoldus und Schiller Gymnasium bietet schon seit langer Zeit eine Ruder AG an, welche von dem Sportlehrer Herr Lindner geleitet wird. Die AG ist unter den Schülern sehr populär und ist immer mit sehr viel Spaß und Abwechslung verbunden. In den warmen Monaten wird bei dem RC-Hansa auf dem Dortmunder Kanal trainiert und in den kalten Monaten in unserer Sporthalle auf Ergometern. Es wird oft und regelmäßig trainiert und alle Stufen von Klasse fünf bis zwölf sind herzlich eingeladen dort zu trainieren. Da Rudern ein Sport ist, bei dem man sehr viel erlernen und sich immer mehr verbessern kann, liegt der perfekte Einstiegszeitpunkt bei Klasse sechs und sieben, wobei auch die älteren wie auch die jüngeren Schüler willkommen geheißen werden.

Die Teilnehmer der AG haben außerdem die Möglichkeit, ihr Können und ihre Fortschritte bei Wettkämpfen, wie beispielsweise den Stadtmeisterschaften am Phönix-See, den Landesmeisterschaften auf dem Baldeneysee oder auch bei den Stadtmeisterschaften im Ergometer-Rudern, zu zeigen. Zu den Wettkämpfen und dem regelmäßigem Training kommen zusätzlich noch attraktive Wanderfahrten dazu, bei denen man beispielsweise vom RC-Hansa über das Schiffshebewerk Henrichenburg zum RV Waltrop rudert, dort übernachtet und am nächsten Tag wieder zurückfährt.

Bei so viel Spaß und Teamgeist spricht also nichts dagegen, die verantwortlichen Lehrer einfach mal anzusprechen und mal bei einem Training vorbeizuschauen. – Wer weiß – vielleicht ist Rudern ja genau die perfekte Sportart für DICH, die du schon lange suchst, aber noch nicht gefunden hast.

 

Trainingszeiten:

  • Sommertraining (zwischen den Oster- und Herbstferien) : Freitag 15.30 bis 17.00 am RC- Hansa
  • Wintertraining (zwischen Herbst- und Osterferien) : Freitag 14:15 bis 15:45 am RSG in unseren Sporthallen