Regelungen für den Schulbetrieb am RSG ab Montag, den 11. Januar 2021

Download 11. Januar
Download 11. Januar

Dort­mund, den 7. Janu­ar 2021

Lie­be Eltern, lie­be Schü­le­rin­nen und Schüler,

zunächst wün­schen wir Ihnen und euch ein fro­hes und gesun­des neu­es Jahr. Wir sind zuver­sicht­lich, dass die Her­aus­for­de­run­gen für alle Betei­lig­ten in den kom­men­den Wochen gemein­sam bewäl­tigt wer­den kön­nen und möch­ten uns ganz herz­lich an die­ser Stel­le für Ihre Unter­stüt­zung bedan­ken, auf die wir auch wei­ter­hin ange­wie­sen sind.

Wie Sie sicher­lich aus den Medi­en erfah­ren haben, wird der Prä­senz­un­ter­richt bis zum 31. Janu­ar 2021 ausgesetzt.

Distanz­un­ter­richt

An unse­rer Schu­le wird der Unter­richt mit dem Start nach den Weih­nachts­fe­ri­en für alle Jahr­gangs­stu­fen als Distanz­un­ter­richt erteilt, das heißt, ab Mon­tag, den 11. 01.2021, ste­hen wie gewohnt Auf­ga­ben auf Mood­le-Log­i­neo bereit.
Ab Mitt­woch, den 13.01.2021 wer­den in Anleh­nung an den nor­ma­len Stun­den­plan digi­ta­le Prä­senz­zei­ten der Lehr­kräf­te ein­ge­rich­tet, über deren Aus­ge­stal­tung die Klas­sen­lei­tun­gen und Jahr­gangs­stu­fen­lei­tun­gen am Anfang der Woche infor­mie­ren werden.

Betreu­ungs­an­ge­bot für Schü­le­rin­nen und Schü­ler der 5. und 6. Klassen

Das RSG bie­tet ab Mon­tag ein Betreu­ungs­an­ge­bot für Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Klas­sen 5 und 6 an, die nicht zuhau­se betreut wer­den können.

Wäh­rend der Betreu­ungs­an­ge­bo­te in den Schu­len fin­det kein regu­lä­rer Unter­richt statt. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler erle­di­gen ledig­lich unter Auf­sicht ihre Auf­ga­ben in der Schu­le. Dabei wer­den die Kin­der aller­dings nicht von ihren Fach­lehr­kräf­ten betreut.

Alle Eltern sind wei­ter­hin auf­ge­ru­fen, ihre Kin­der – soweit mög­lich –  zuhau­se zu betreu­en, um so einen Bei­trag zur Kon­takt­re­du­zie­rung zu leisten.

Bit­te wen­den Sie sich an die ent­spre­chen­den Klas­sen­lei­tungs­teams Ihres Kin­des, sofern Betreu­ungs­be­dar­fe bestehen.

Klas­sen­ar­bei­ten und Kursarbeiten

Grund­sätz­lich wer­den in die­sem Halb­jahr kei­ne Klas­sen- und Kurs­ar­bei­ten mehr geschrie­ben. Aus­nah­men gel­ten für in die­sem Halb­jahr noch zwin­gend zu schrei­ben­de Klau­su­ren und durch­zu­füh­ren­de Prü­fun­gen in den Jahr­gangs­stu­fen Q1 und Q2. Dar­über wer­den betref­fen­de Schü­le­rin­nen und Schü­ler informiert.

 

Mit freund­li­chen Grüßen

Karo­la Hüg­ging und Miri­am Rychter