Erdkunde

erdkunde 228
erdkunde 228

Herzlich Willkommen bei der Fachschaft Erdkunde!

Hier fin­den Sie eini­ge Infor­ma­tio­nen zu den The­men und Inhal­ten des Faches in der Sekun­dar­stu­fe I/II.

Sekundarstufe I

In der Sekun­dar­stu­fe I wird das Fach in den Jahr­gangs­stu­fen 5, 7, 8 und 10 unter­rich­tet. Der Unter­richt erfolgt jeweils zwei­stün­dig (Jahr­gän­ge 5,7, 10) bzw. ein­stün­dig (Jahr­gang 8). Zudem gibt es fächer­über­grei­fen­de Dif­fe­ren­zie­rungs­kur­se in der Jahr­gangs­stu­fe 8 und 9 mit den Schwer­punk­ten Englisch/Erdkunde und Geschichte/Erdkunde.

Sekundarstufe II

In der Ein­füh­rungs­pha­se (EF) kann Erd­kun­de als Wahl­fach mit drei Wochen­stun­den gewählt wer­den. Hier obliegt es den Schü­le­rIn­nen je nach Lauf­bahn­pla­nung, ob das Fach schrift­lich oder münd­lich gewählt wird. Ent­schei­det man sich für die Schrift­lich­keit, wer­den in der EF ins­ge­samt drei Klau­su­ren geschrie­ben, jeweils eine im 1. Halb­jahr und 2 im 2. Halb­jahr. In der Qua­li­fi­ka­ti­ons­pha­se (Q) kann Erd­kun­de je nach Schwer­punkt­set­zung als Grund- oder Leis­tungs­kurs gewählt wer­den. Der Grund­kurs ist drei­stün­dig, der Leis­tungs­kurs fünfstündig.

Stufenübergreifend

Schulinterner Lehrplan