Deutsch

Die Fach­grup­pe Deutsch nimmt die Schü­le­rin­nen und Schü­ler als indi­vi­du­el­le Ler­nen­de in den Blick und geht auf ihre Lern­vor­aus­set­zun­gen und ihre Leis­tun­gen dem­entspre­chend ein und for­dert und för­dert sie. Es wird dem­nach kon­ti­nu­ier­lich an Fra­gen der Unter­richts­ent­wick­lung, der Ein­füh­rung von För­der­kon­zep­ten und ziel­füh­ren­den Dia­gno­se­ver­fah­ren gearbeitet.

Ins­be­son­de­re in der Erpro­bungs­stu­fe nimmt der Deutsch­un­ter­richt auf die unter­schied­li­chen Vor­aus­set­zun­gen Rück­sicht. Zudem wird den Schü­le­rin­nen und Schü­lern in der Erpro­bungs­stu­fe die Mög­lich­keit gege­ben, durch För­der­an­ge­bo­te mit Hil­fe einer Fach­lehr­kraft indi­vi­du­ell an der Ver­bes­se­rung der bestehen­den sprach­li­chen und fach­me­tho­di­schen Kom­pe­ten­zen zu arbei­ten. Dabei wird ein beson­ders gro­ßes Augen­merk auf die Lese- und Recht­schreib­kom­pe­tenz der Schü­le­rin­nen und Schü­ler gelegt. Zu Beginn der Erpro­bungs­stu­fe fin­det bei­spiels­wei­se ein Ein­gangs­test statt, der den Schü­le­rin­nen und Schü­lern, aber auch ihren Eltern eine aus­führ­li­che Rück­mel­dung zu ihrer Lese- und Recht­schreib­kom­pe­tenz gibt.

Die jewei­li­gen Lehr­kräf­te der Deutsch­klas­sen, auch in der Mit­tel­stu­fe, bera­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler indi­vi­du­ell und emp­feh­len bei ent­spre­chen­dem Bedarf die Teil­nah­me an Förderangeboten.

Außer­dem ach­ten die Lehr­kräf­te dar­auf, in einem sprach­sen­si­bel ange­leg­ten Deutsch­un­ter­richt die Res­sour­cen der Mehr­spra­chig­keit in den Klas­sen für die Aus­bil­dung der Sprach­kom­pe­tenz und des Sprach­be­wusst­seins der Schü­le­rin­nen und Schü­ler zu nutzen.

Neben der jähr­li­chen Teil­nah­me am Vor­le­se­wett­be­werb im Jahr­gang 6 haben die Schü­le­rin­nen und Schü­ler die Chan­ce, an regio­na­len und über­re­gio­na­len Pro­jek­ten teil­zu­neh­men, in denen sie das Schrei­ben online und off­line erpro­ben kön­nen, dar­un­ter ist auch der jähr­lich statt­fin­den­de Schreib­wett­be­werb der Stadt Dort­mund. In der AG Krea­ti­ves Schrei­ben haben die Schü­le­rin­nen und Schü­ler Gele­gen­heit, sich auf sol­che Wett­be­wer­be vor­zu­be­rei­ten und sich sprach­lich aus­zu­to­ben. Außer­dem arbei­tet die Fach­grup­pe Deutsch u.a. mit dem Zei­tungs­pro­jekt MEDIACAMPUS im Jahr­gang 8 zusam­men, um regio­na­le Zei­tun­gen in den Unter­richt ein­zu­bin­den. Dabei erfah­ren die Schü­le­rin­nen und Schü­ler auch am eige­nen Leib, wie es ist, einen Zei­tungs­ar­ti­kel von der Pla­nung bis zur digi­ta­len Auf­be­rei­tung kri­te­ri­en­ge­lei­tet zu entwickeln.

Seit Neus­tem ist das Reinol­dus- und Schil­ler-Gym­na­si­um auch Teil von Jugend debat­tiert, einem in Deutsch­land bun­des­weit aus­ge­rich­te­ten Schü­ler­wett­be­werb im Debattieren.

Schulinterne Lehrpläne

Kriterien der Leistungsbeurteilung

Neuigkeiten, Aktionen und Projekte

Neue Lese-AG: Lesefreunde RSG

Neue Lese-AG: Lesefreunde RSG

Am Reinol­dus- und Schil­ler-Gym­na­si­um gibt es eine neue Lese-AG für die Klas­sen 5&6. Hier mehr dazu …
Wei­ter­le­sen …
Schüler*innen beziehen Position - 9er überzeugen mit Reden

Schüler*innen beziehen Position — 9er überzeugen mit Reden

Eini­ge unse­rer 9. Klas­sen haben als schrift­li­che Ersatz­leis­tun­gen eige­ne Reden ver­fasst — und wis­sen damit durch­aus zu über­zeu­gen. Im Fol­gen­den gibt es eine Aus­wahl an mit­un­ter recht kri­ti­schen Reden; doch …
Wei­ter­le­sen …
Trotz Corona auf Reisen gehen - Die Schülerbücherei macht`s möglich

Trotz Corona auf Reisen gehen — Die Schülerbücherei macht‘s möglich

Jetzt in Zei­ten von Coro­na stellt sich für vie­le die Fra­ge: „Und was nun?“ Öffent­li­che Ein­rich­tun­gen, Sport­ver­an­stal­tun­gen und Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten sind zum größ­ten Teil geschlos­sen. Aber wie wäre es mal mit …
Wei­ter­le­sen …
Grüne Gurken oder: Die beste Vorleserin des RSGs

Grüne Gurken oder: Die beste Vorleserin des RSGs

„Im Vor­bei­ge­hen grei­fe ich mir ein Hand­tuch vom Wäsche­korb. Da sehe ich, dass Papa gar nicht sein Han­dy in der Hand hat­te. Son­dern meins. Merk­wür­dig … wozu braucht er mein …
Wei­ter­le­sen …
Neue AG für kreatives Schreiben

Neue AG für kreatives Schreiben

Die neue AG für Krea­ti­ves Schrei­ben wird mitt­wochs in der 7. Stun­de statt­fin­den. Sie wird von Frau Jüt­te ange­bo­ten und rich­tet sich an Schü­le­rin­nen und Schü­ler ab der 7. Klas­se …
Wei­ter­le­sen …
Erfolgreiche Schriftstellerin am RSG

Erfolgreiche Schriftstellerin am RSG

Der 23. Lite­ra­tur­wett­be­werb in Dort­mund ist vor­über und das Reinol­dus- und Schil­ler Gym­na­si­um hat eine Gewin­ne­rin zu ver­kün­den. Joy Estel­la Alin­our aus der 5c von Frau Tho­ben und Frau Bol­du­an …
Wei­ter­le­sen …
Vorlesewettbewerb 2016

Vorlesewettbewerb 2016

Auch in die­sem Schul­jahr fand der Vor­le­se­wett­be­werb in allen sechs­ten Klas­sen statt. Zunächst wähl­ten die Deutsch­leh­rer in ihren Lern­grup­pen einen Klas­sen­sie­ger, die dann beim Vor­le­se­wett­be­werb am 13.12.2016 auf Schul­ebe­ne teil­nah­men …
Wei­ter­le­sen …
Gewinner beim Dortmunder Literaturwettbewerb

Gewinner beim Dortmunder Literaturwettbewerb

Ende Novem­ber fand die fei­er­li­che Preis­ver­lei­hung des 21. Dort­mun­der Lite­ra­tur­wett­be­werbs, der unter dem Mot­to „heu­te und mor­gen“ stand, im Opern­haus Dort­mund statt. Unter den 900 teil­neh­men­den Schü­le­rin­nen und Schü­ler, die …
Wei­ter­le­sen …
Vorlesewettbewerb 2015

Vorlesewettbewerb 2015

Auch in die­sem Jahr nah­men wie­der alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler der 6. Klas­sen am Vor­le­se­wett­be­werb teil. In der End­run­de tra­ten die vier Klas­sen­sie­ger gegen­ein­an­der an. Die Jury, die sich aus …
Wei­ter­le­sen …
On Air - beim WDR

On Air — beim WDR

„Noch 5, 4, 3 …“ – die letz­ten bei­den Sekun­den wer­den stumm ange­zeigt – Regis­seu­rin Lea gibt das Kom­man­do, wäh­rend David und Jonas kon­zen­triert auf das rote Signal war­ten, das …
Wei­ter­le­sen …