Reinoldus- und Schiller-Gymnasium

Mondo Mio: Die Internationale Klasse beim Globalen Lernen

IMG 0972
IMG 0972
Wie viel Was­ser braucht man zu Her­stel­lung eines T‑Shirts? Wel­che Far­ben kann man aus Tage­tes und Rot­kohl gewin­nen? Woher kom­men sel­te­ne Erden? Das waren nur eini­ge Fra­gen, auf die Schüler*innen der Inter­na­tio­na­len Klas­sen im Mondo Mio span­nen­de Ant­wor­ten fan­den. An drei Tagen nah­men sie dort an Work­shops zum glo­ba­len Ler­nen teil. Sie erfuh­ren etwas über indi­vi­du­el­le Schick­sa­le, hiel­ten eigen­stän­di­ge Vor­trä­ge und stell­ten selbst Far­ben her.
Ein Fazit der Besu­che lau­tet auf alle Fäl­le: Ein Besuch im Mondo Mio lohnt sich immer.