Mondo Mio: Die Internationale Klasse beim Globalen Lernen

Wie viel Wasser braucht man zu Herstellung eines T-Shirts? Welche Farben kann man aus Tagetes und Rotkohl gewinnen? Woher kommen seltene Erden? Das waren nur einige Fragen, auf die Schüler*innen der Internationalen Klassen im Mondo Mio spannende Antworten fanden. An drei Tagen nahmen sie dort an Workshops zum globalen Lernen teil. Sie erfuhren etwas über individuelle Schicksale, hielten eigenständige Vorträge und stellten selbst Farben her.
Ein Fazit der Besuche lautet auf alle Fälle: Ein Besuch im Mondo Mio lohnt sich immer.
 
 
Mondo Mio: Die Internationale Klasse beim Globalen Lernen