Fotostory zur Excursion in den Braunkohletagebau

FEBCAEE5 91AF 462C 8AE0 33D49DCD74CD
FEBCAEE5 91AF 462C 8AE0 33D49DCD74CD

Die Schüler:innen des Erd­kun­de Grund­kur­ses der EF haben am 20.10.22 eine Exkur­si­on nach Garz­wei­ler in den Braun­koh­le­ta­ge­bau unter­nom­men. Im Kon­text des Unter­richts­vor­ha­bens „Fos­si­le Ener­gie­trä­ger“ wur­de den Schüler:innen eine ziel­ge­rich­te­te Erfas­sung des Braun­koh­le­ab­baus sowie den damit ein­her­ge­hen­den Umsied­lungs­pro­zes­sen ermög­licht.
Der Ener­gie­rie­se RWE hat in der Ver­gan­gen­heit beschlos­sen, dass die Bewohner:innen des Dor­fes „Alt-Key­en­berg“ wei­chen müs­sen, damit die Flä­che zum Braun­koh­le­ab­bau genutzt wer­den kann. Ein Pro­zess, der unter ande­rem mit dem Ver­lust von Hei­mat und Erin­ne­run­gen ver­bun­den ist. Um den Bewohner:innen eine Ent­schä­di­gung zu gewähr­leis­ten, wur­de der Ort „Neu Key­en­berg“ errich­tet. Die Schüler:innen des Erd­kun­de­kur­ses haben sich buch­stäb­lich ihr eige­nes Bild gemacht und ihre Ein­drü­cke geschildert.