Oberstufenschüler schnuppern Uni-Luft

Ob Architektur, differentielle Psychologie, Experimentalphysik, Design oder Sportwissenschaft – auch in diesem Jahr boten die Dortmunder Hochschulen wieder spannende Einblicke in die Welt des Studiums, in die Schülerinnen und Schüler des RSG für kurze Zeit abtauchen konnten.

Am 16. und 17. Januar 2019 besuchten wieder circa 120 Oberstufenschülerinnen und -schüler in Begleitung von Frau Spicks und Frau Jütte die Dortmunder Hochschultage. Dort konnten Sie in zahlreichen Veranstaltungen erste Eindrücke von möglichen Studiengängen gewinnen und individuelle Beratungsmöglichkeiten für Ihre weitere akademische Ausbildung in Anspruch nehmen. Darüber hinaus gab es fächerübergreifende Angebote zu studienrelevanten Themen sowie Beratungsangebote für Schülerinnen und Schüler, die nach dem Abitur eine Ausbildung anstreben.

Folgende Hochschulen und Institutionen nahmen an den Dortmunder Hochschultagen teil:

  • Technische Universität Dortmund,
  • Fachhochschule Dortmund,
  • FHöV Fachhochschule für öffentliche Verwaltung,
  • ISM International School of Management,
  • IT-Center Dortmund,
  • FOM Hochschule,
  • Eufom Business School,
  • IUBH Duales Studium.
  • Agentur für Arbeit Dortmund,
  • Studierendenwerk Dortmund,
  • hochschulstart.de,
  • arbeiterkind.de,
  • Internationale Jugendgemeinschaftsdienste,
  • Stadt Dortmund.

Die Schülerinnen und Schüler des RSG hatten sich im Vorfeld über das Angebot der verschiedenen Hochschulen und Institutionen informiert und sich eigenständig zu den Veranstaltungen angemeldet, die sie interessierten. So konnte jede/r in eine andere Welt abtauchen.

Oberstufenschüler schnuppern Uni-Luft