Das RSG klettert, fliegt und stößt hoch hinaus!

Nachdem bereits vor den Sommerferien die Bagger auf dem Schulhof rollten, konnte nach sechsmonatiger Bauphase nun die neue Außensportanlage auf dem Schulhof rund um die altehrwürdige Turnhalle des RSG offiziell eröffnet  werden. Neben der Renovierung der bereits vorhandenen Kugelstoßanlage ist die neu verlegte rote Tartanfläche die wohl auffälligste Neuerung. Auf knapp 300m² befinden sich neben zwei Handballtoren, einem Streetballkorb auch eine Weit- sowie Hochsprunganlage, die nicht zuletzt für den momentan vorgeschriebenen Sportunterricht im Freien nahezu optimale Lernvoraussetzungen bieten und bereits intensiv durch die Fachschaft Sport genutzt werden. Außerdem freut sich die RSG-Familie über die Installation einer neuen Boulderwand (Klettern ohne Seil), die nicht nur das seit Jahren etablierte Indoor-Kletterangebot der Schule perfekt ergänzt, sondern auch bei Betreten des Schulhofes ein schöner optischer Blickfang ist. 

Die Fachschaft Sport

Das RSG klettert, fliegt und stößt hoch hinaus!