Reinoldus- und Schiller-Gymnasium

Nikolaus – aber fair!

nikolaus
nikolaus

Der zwei­te Advent steht vor der Tür, die Weih­nachts­de­ko­ra­ti­on wird so lang­sam aus­ge­packt und in weni­gen Tagen ist auch schon Niko­laus. Was bedeu­tet das für uns? Jede Men­ge Scho­ko­la­de natür­lich! Aber habt ihr jemals dar­über nach­ge­dacht, wie es den Kakao­pro­du­zen­ten für unse­re heiß­be­gehr­te Scho­ko­la­de eigent­lich an Niko­laus ergeht? Ver­zeh­ren sie auch in Ruhe und vol­ler Freu­de Süßig­kei­ten wie wir? Lei­der müs­sen wir das ver­nei­nen, denn die Bau­ern in Afri­ka, woher auch der Groß­teil des Kakaos für unse­re Scho­ko­la­de kommt, müs­sen das gan­ze Jahr über hart arbei­ten und ver­die­nen dafür nur wenig Geld. Was kön­nen wir also tun, um ihnen zu hel­fen? Unse­re Schu­le ist eine Fairtra­de-School, daher erhal­tet ihr in die­sem Jahr und auch in den nächs­ten Fairtra­de-Scho­ko-Niko­läu­se. Durch den Ver­kauf von Fairtra­de-Pro­duk­ten erhal­ten die Bau­ern mehr Geld für ihre Arbeit, mehr Unter­stüt­zung und arbei­ten unter viel bes­se­ren Bedin­gun­gen. Also: An Niko­laus soll­ten wir nicht nur dar­an den­ken, unse­re Bäu­che zu fül­len. Viel­mehr soll­ten die­je­ni­gen in unse­ren Gedan­ken sein, die dafür ver­ant­wort­lich sind, dass wir unse­re Bäu­che mit lecke­ren Pro­duk­ten fül­len kön­nen. Alles Gute zum Nikolaus!

Die Niko­läu­se wer­den in der Woche vom 07.12. bis 11.12.2020 durch die Klas­sen­leh­rer (Sekun­dar­stu­fe I) bzw. Kurs­lei­ter (Sekun­dar­stu­fe II) verteilt.

Mery­em im Namen der SV und der Fairtrade-AG