Sehr fleißige Biber

biber 2020
biber 2020

Flei­ßi­ge Biber hei­ßen in der (theo­re­ti­schen) Infor­ma­tik bestimm­te Turing­ma­schi­nen, die sozu­sa­gen am lau­fen­den Band Ein­sen schrei­ben. Nach die­sen flei­ßi­gen Bibern ist der Biber-Infor­ma­tik-Wett­be­werb benannt, der auch im ver­gan­ge­nen Jahr wie­der im gro­ßen Stil am Reinol­dus- und Schil­ler-Gym­na­si­um durch­ge­führt wur­de. Alle Infor­ma­tik-Kur­se und eini­ge MINT-Grup­pen haben mit­ge­macht. Mitt­ler­wei­le sind die Urkun­den und klei­ne Sach­prei­se ein­ge­trof­fen. Die Fir­ma Elmos hat die Gewin­ne durch etwas grö­ße­re Sach­prei­se wie z.B. Ther­mos­fla­schen noch ein­mal deut­lich attrak­ti­ver gemacht. Preis­trä­ger aus der EF sind u.a. Joshua, David und Max. Frau Dr. Bor­chel, Herr Dittrich, Herr Flo­cken­haus und Frau Ham­pel haben sich sehr über das gute Abschnei­den gefreut!

Hier kann man noch mehr über den inter­na­tio­na­len Biber-Wett­be­werb erfah­ren. Wer noch nich genug gebi­bert hat: Die Biber-Auf­ga­ben gibt es auch als Gra­tis-App in den diver­sen App-Stores.