Informatik: RSG im Wettbewerbsfieber

Biber5b
Biber5b

Letz­te Woche herrsch­te gro­ße Kon­zen­tra­ti­on als zahl­rei­che Schü­le­rin­nen und Schü­ler 60 Minu­ten lang in Ein­zel­ar­beit die kniff­li­gen Auf­ga­ben der 1. Run­de des Jugend­wett­be­werbs Infor­ma­tik lös­ten. Am RSG ganz vor­ne lie­gen der­zeit Eli­sa (6a, Mäd­chen-Infor­ma­tik-AG), Timon (Infor­ma­tik-GK EF) und Kili­an (Infor­ma­tik-LK Q1) mit jeweils über 20 Punk­ten. Beim Bun­des­wett­be­werb Infor­ma­tik, dem anspruchs­volls­ten und arbeits­in­ten­sivs­ten der deut­schen Infor­ma­tik­wett­be­wer­be für Schü­le­rin­nen und Schü­ler, hat Jus­tus aus dem Infor­ma­tik-LK Q1 die 2. Run­de erreicht. Die RSG-Lehr­kräf­te sind begeistert!

Mit etwas Ver­spä­tung kamen nun end­lich auch die Urkun­den und klei­nen Sach­prei­se für den Biber-Wett­be­werb bei uns an der Schu­le an. An die­sem Wett­be­werb neh­men in der Regel alle Schüler*innen der Infor­ma­tik­kur­se teil. Beson­ders erfolg­reich mit je einem 1. Preis waren hier Max aus dem Infor­ma­tik-LK Q1 sowie Caro­lin und Leni aus der 5a. Zusätz­lich zu den Biber-Sport­beu­teln gab es wei­te­re Sach­prei­se von der Fir­ma Elmos z.B. Bade­tü­cher und Trink­fla­schen. Die RSG-Lehr­kräf­te sagen Dan­ke und gra­tu­lie­ren allen erfolg­rei­chen Teilnehmer*innen herzlich!

Auch in der Robo­tik geht es übri­gens vor­an: Der För­der­ver­ein hat der Fach­schaft Infor­ma­tik Farb­sen­so­ren für die älte­ren NXT-Robo­ter zur Ver­fü­gung gestellt, damit wir mit dem Star­ter-Mate­ri­al der WRO (World Robot Olym­pi­ad) arbei­ten kön­nen. Auf geht’s!