Spendenaktion für das Gasthaus

Werdet zu wahren Heldinnen und Helden des Alltags und unterstützt jetzt den Religionskurs von Frau Waldeck bei der Spendenaktion, die Menschen unterstützt, die sich nicht durch eigene Kraft finanziell versorgen können. Der Religionskurs hat sich aus gutem Grund dafür entschieden, dass unsere Schule bei der Aktion des Gasthauses an der Rheinischen Straße mitwirkt.

Das Gasthaus bietet ein Frühstück für Obdachlose oder bedürftige Menschen von Montag bis Freitag an, für das folgende Lebensmittel gespendet werden können: Kaffee, Tee, Butter/Margarine, H-Milch, Marmelade, Honig, Nutella und andere haltbare Lebensmittel

„Jeder Mensch hat Anspruch auf eine Lebenshaltung, die seine und seiner Familie Gesundheit und Wohlbefinden […] gewährleistet“ (Menschenrechtserklärung, Art. 25). Um dies zu ermöglichen werden zusätzlich Hygieneartikel, wie z.B. Zahnbürsten, Zahnpasta, Duschgel, Shampoo, Deo, Rasierschaum und Taschentücher benötigt.

Nicht nur wir benötigen warme Kleidung, um uns in den kommenden Monaten vor der Kälte zu schützen, sondern auch diejenigen, die sich dies leider nicht leisten können. Also sammeln wir des weiteren Handschuhe, Mützen, Jacken, Socken, Jeanshosen, Pullover und Schuhe.

Die Spenden können bei Frau Waldeck im Lehrezimmer oder montags und donnerstags vor der ersten Stunde in der Pausenhalle bis zum 15.12.2019 abgegeben werden.

Wir freuen uns auf Eure und Ihre Mithilfe!

Johanna, Burcin, Q1

Spendenaktion für das Gasthaus