Internationale Klassen in der Yoko-Ono-Ausstellung im Dortmunder U

image1
image1

Am 10. Dezem­ber, dem Tag der Men­schen­rech­te, besuch­ten die bei­den inter­na­tio­na­len Klas­sen unse­rer Schu­le die inter­ak­ti­ve Aus­stel­lung Add color (Refu­gee Boat)  von Yoko Ono beim Dort­mun­der U.  Das Mot­to der Aus­stel­lung, die sich mit Flucht und Migra­ti­on beschäf­tigt, lau­tet „Just blue like the oce­an“ und es wird wort­wört­lich umge­setzt. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler hat­ten die Mög­lich­keit selbst Wün­sche, Träu­me oder ein­fach nur ihren Namen in blau­er Far­be an die Wän­de des Aus­stel­lungs­raums zu malen und unter­schrie­ben alle einen Brief an Yoko Ono, den die Uni­ver­si­tät ihr als Dank­sa­gung schi­cken möchte.