Dringend gesucht: Entwürfe für die Weihnachtskarte

Ab jetzt kann jede Schülerin und jeder Schüler Entwürfe für die offi­zi­el­le Weih­nachts­kar­te 2020 ein­rei­chen. Die Schul­lei­tung trifft die Aus­wahl. Hier mehr dazu: Und noch ein Auf­ruf des Lite­ra­tur­kur­ses Q1 dazu: Most Wan­ted: Krea­ti­ve Schü­ler am Start Wir brau­chen bis zum 10. Okto­ber noch krea­ti­ve Schü­ler, die eine rich­tig kras­se Weih­nachts­kar­te für unse­re Schu­le ent­wer­fen und bei Frau… Drin­gend gesucht: Ent­wür­fe für die Weih­nachts­kar­te weiterlesen

Neue Ergebnisse aus dem Kunstunterricht

KUNST – Zufall und Mate­ri­al Die Q1 hat sich im zwei­ten Halb­jahr des Kunst­un­ter­richts mit dem Künst­ler Max Ernst und des­sen künst­le­ri­schen Tech­ni­ken befasst. Die Zufalls­ver­fah­ren und Mate­ri­al­ex­pe­ri­men­te wur­den in vie­len klei­nen Arbei­ten erprobt und konn­ten ges­tern im Prä­senz­un­ter­richt auf Lein­wand gebracht wer­den. Mit Spach­teln, Rol­len, Foli­en, Papie­ren und Schnü­ren gestal­te­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler… Neue Ergeb­nis­se aus dem Kunst­un­ter­richt weiterlesen

Art Attack: Ausflug zum K20

Am Mitt­woch, den 5. Febru­ar besuch­ten die zwei Kunst­kur­se der Q1 unter der Lei­tung von Frau Goe­dert und Frau Haak das K20 in Düs­sel­dorf. Das Muse­um K20 bie­tet die Mög­lich­keit, einen prak­ti­schen Work­shop mit einer Füh­rung gekop­pelt durch­zu­füh­ren, und dabei die Tech­nik des Künst­lers Max Ernst anzu­wen­den und sich in die Rol­le hin­ein­zu­ver­set­zen. Die Ein­drü­cke… Art Attack: Aus­flug zum K20 weiterlesen

Art Attack: Goya ganz anders

In den letz­ten Kunst­stun­den erschlos­sen sich die Schü­le­rin­nen und Schü­ler von Frau Goe­dert Gemäl­de auf eine völ­lig neue Art und Wei­se und zeig­ten damit auch eine neue Sei­te von sich. Krea­tiv, jedoch nicht mit dem Pin­sel, son­dern mit dem Stift in der Hand. Das vor­ge­stell­te Werk „Die Erschie­ßung der Auf­stän­di­schen” von Goya soll­te sie zum Nach­den­ken… Art Attack: Goya ganz anders weiterlesen

Art Attack: Seven Gardens — Farben aus der Natur

Am 09. Dezem­ber 2019 besuch­ten unse­re Kunst­leh­re­rin­nen, Frau Goe­dert und Frau Haak, eine Fort­bil­dung im West­fa­len­park in Dort­mund, die sich mit der natür­li­chen Her­stel­lung von Pflan­zen­far­ben beschäf­tig­te. In den letz­ten Jah­ren rief der Künst­ler Peter Rei­chen­bach das Pro­jekt „Seven Gar­dens“ ins Leben, weil er einen Ersatz für schäd­li­che, che­mi­sche Mas­sen­in­dus­triefar­ben such­te, um die eige­ne Gesund­heit… Art Attack: Seven Gar­dens — Far­ben aus der Natur weiterlesen

Art Attack — Das Labor für zukünftige KünstlerInnen

In der letz­ten Woche ist viel pas­siert… Nach­dem die Schü­le­rIn­nen die mit Tusche und Feder ange­fer­tig­ten Por­traits been­det haben, folgt nun ein ganz neu­er Abschnitt des Pro­jek­tes. Haben Sie schon ein­mal eine Saft­tü­te von innen gese­hen? Wisst Ihr wie es in einer Saft­tü­te aus­sieht? Sie ist sil­bern beschich­tet und man kann jeden geritz­ten Strich gut… Art Attack — Das Labor für zukünf­ti­ge Künst­le­rIn­nen weiterlesen

Internationale Klassen in der Yoko-Ono-Ausstellung im Dortmunder U

Am 10. Dezem­ber, dem Tag der Men­schen­rech­te, besuch­ten die bei­den inter­na­tio­na­len Klas­sen unse­rer Schu­le die inter­ak­ti­ve Aus­stel­lung Add color (Refu­gee Boat)  von Yoko Ono beim Dort­mun­der U.  Das Mot­to der Aus­stel­lung, die sich mit Flucht und Migra­ti­on beschäf­tigt, lau­tet „Just blue like the oce­an“ und es wird wort­wört­lich umge­setzt. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler hat­ten die Mög­lich­keit selbst… Inter­na­tio­na­le Klas­sen in der Yoko-Ono-Aus­stel­lung im Dort­mun­der U weiterlesen

ART ATTACK

Das Labor für zukünf­ti­ge Künstler*innen! Die Feder in der Hand. Die Tusche bereit­ge­legt und kei­ne Mög­lich­keit mei­ne Feh­ler zu besei­ti­gen. Den­noch sei­ner Krea­ti­vi­tät frei­en Lauf las­sen und sein eige­ner Herr sein. Das sind die ers­ten Ein­drü­cke der Schü­le­rin­nen und Schü­ler, über das neue Pro­jekt im Fach Kunst an unse­rer Schu­le! Das The­ma der Q1 ist der­zei­tig… ART ATTACK weiterlesen

Stadtbahnwagen-Projekt: Schulen gegen Rassismus

Bei cir­ca 20 Schu­len auf dem Dort­mun­der Hell­weg wur­de ange­fragt, ob Inter­es­se bestünde, an einem Pro­jekt zum The­ma Viel­falt und Tole­ranz, also gegen Ras­sis­mus, mit­zu­wir­ken. Es ging dar­um, Entwürfe ein­zu­rei­chen, wel­che gemalt oder gezeich­net zum genann­ten The­ma pas­sen soll­ten. Dies war auch die ein­zi­ge fes­te Vor­ga­be. An dem Pro­jekt haben sich ins­ge­samt sie­ben Schu­len betei­ligt,… Stadt­bahn­wa­gen-Pro­jekt: Schu­len gegen Ras­sis­mus weiterlesen