Jubel, Freude, Stolz — Maite berichtet über das Weihnachtskonzert 2019

blaeser und huegging
IMG 3586

Das Weih­nachts­kon­zert 2019….

Jubel, Freu­de, Stolz! Eine geheim­nis­vol­le, ganz beson­de­re Atmo­sphä­re erwar­te­te die Schul­ge­mein­schaft am 17. Dezem­ber 2019 in der Imma­nu­el-Kir­che in Dort­mund-Mar­ten, das Weih­nachts­kon­zert des Reinol­dus- und Schiller-Gymnasiums. 

Schon bei der Gene­ral­pro­be am Diens­tag­mor­gen herrscht eif­ri­ges Trei­ben, Schü­ler und Schü­le­rin­nen üben ein letz­tes Mal vor dem gro­ßen Auf­tritt am Abend unter den kri­ti­schen Augen der musi­ka­li­schen Lei­te­rin­nen, das Tech­nik­team instal­liert gekonnt und pro­fes­sio­nell. Ab 17 Uhr rei­sen Akteu­re, Freun­de, Fami­li­en, Lehr­per­so­nal und flei­ßi­ge Hel­fer­lin­ge an, sichern Plät­ze, tref­fen letz­te Vor­be­rei­tun­gen und freu­en sich auf die­ses beson­de­re Ereig­nis, das alle freu­dig erwar­ten. Den Auf­takt über­nimmt die Blä­ser­klas­se der Jahr­gangs­stu­fe 5 mit ihrem Pre­mie­ren­auf­tritt. Auch die alten Hasen der sechs­ten Klas­sen zei­gen sich mit ihren Blas­in­stru­men­ten im Anschluss von ihrer bes­ten musi­ka­li­schen Sei­te. Die Vokal­ensem­bles der Unter­stu­fe, die Sän­ge­rin­nen und Sän­ger der Ober­stu­fe inter­pre­tie­ren selbst­be­wusst, ver­siert und anrüh­rend. Unse­re tol­len Schul­bands mit ihren jewei­li­gen Solis­ten, eine her­vor­ra­gen­de Vio­li­nen­vir­tuo­sin aus der Q1 und die super Big­band des RSG begeis­tern das Publi­kum. Alt­be­kann­te Weih­nachts­lie­der wie z.B. Jing­le Bells, In der Weih­nachts­bä­cke­rei und All I want for Christ­mas, die Musi­cal­in­ter­pre­ta­tio­nen der Big­band und die Rock-Pop-Songs der Bands erfül­len die Kir­che mit abwechs­lungs­rei­chen, anrüh­ren­den Tönen. Der fas­zi­nie­ren­de Klang von Musik­in­stru­men­ten und tol­len Stim­men berüh­ren die Zuhö­rer­schaft, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Tosen­der Applaus ist der Lohn der Künstler!

Wäh­rend der Pau­se wird mit dem Ver­kauf von Geflü­gel­würst­chen, Lau­gen­bre­zeln und Geträn­ken für Stär­kung, aber auch für die Unter­stüt­zung der För­der­ver­eins­kas­se der Musik­klas­sen gesorgt. Die wun­der­schö­ne Beleuch­tung und eine super Ton­mi­schung sind vom Tech­nik­team per­fekt insze­niert, die Mit­glie­der erhal­ten ein gro­ßes Lob für ihr tol­les Engagement.

Wir sagen „Dan­ke“ an alle, die aktiv, aber auch im Hin­ter­grund, in der Vor­be­rei­tung, in der künst­le­ri­schen Lei­tung, in der finan­zi­el­len Unter­stüt­zung und mit don­nern­dem Applaus das all­jähr­li­che Kon­zert mit­ge­stal­tet und uns allen damit ein wirk­li­ches High­light beschert haben. Wei­ter so und, Ihr Akteu­re, übt flei­ßig, denn wir freu­en uns schon sehr auf nächs­tes Jahr zur glei­chen Zeit auf unser W E I H N A C H T S K O N Z E R T !!!

Mai­te, Q1