Schnupperkurs Ergometerrudern für Klasse 6 und 7

0 Titelbild
0 Titelbild

Der Pro­jekt­kurs Rudern aus der Q1 hat an 3 Tagen für alle 6. und 7. Klas­sen ein Ruder­ergo­me­ter­trai­ning in der alten Hal­le orga­ni­siert. In einer Dop­pel­stun­de konn­ten die Schüler*innen das Ergo­me­ter­ru­dern erler­nen. Außer­dem wur­den 6 ruder­spe­zi­fi­sche Sta­tio­nen, an denen Kraft, Gleich­ge­wicht und Beweg­lich­keit gefor­dert war, bewäl­tigt. Neben dem kon­di­tio­nell anspruchs­vol­len Trai­ning durf­te natür­lich der Spaß nicht zu kurz kom­men, also haben die Schüler*innen aus der Q1 auch klei­ne Spie­le mit ein­ge­plant. Das gro­ße High­light jeder Stun­de war der Ergo­me­ter­wett­kampf. Auf 250m wur­de ehr­gei­zig um Best­zei­ten gerudert.

Die Schüler*innen der Q1 konn­ten sich als kom­pe­ten­te Trai­ner aus­zeich­nen. Die Stun­den lie­fen rei­bungs­los und alle Bei­tei­lig­ten konn­ten sehr viel lernen.

Wer mehr über den Ruder­sport am RSG erfah­ren möch­te, soll­te die Sei­te der Ruder-AG (https://www.rsg-gym.org/schulleben/ags/rudern/) besu­chen.